Skip to main content

Unabhängiges Verbraucherportal 

POLAR Trainingscomputer M400

Alle (8) anzeigen Preisvergleich

88,00 € 199,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Aktualisiert am: 19. November 2017 23:53
Bei Ansehen »*

399,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Aktualisiert am: 19. November 2017 23:53
Bei Cyberport.de »*

399,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Aktualisiert am: 19. November 2017 23:53
Bei Galeria Kaufhof »*
Hersteller
Kategorie, ,
Gewicht56,6 Gramm
Akkulaufzeitbis zu 8 Stunden Trainingszeit (mit Bluetooth und GPS)
Wasserdichtja
Synchronisierung (z.B. via Bluetooth, WLAN, USB-Kabel)Mac OS X 10.6, OS X 10.7, OS X 10.8 (oder eine höhere Version), Windows XP, Windows 7, Windows 8 (oder eine höhere Version)
Smartphone-TrackerPolar Flow app
Mit GPS
Herzfrequenz- /Pulsmessererhältlich im Bundle
Mit Schrittzähler
Mit Entfernungsmesser
WLAN
Anzeige: Kalorienverbrauch
DisplaybeleuchtungGrautöne  
Touchscreen

Der Trainingscomputer Polar M400 eignet sich speziell für Jogger und Trail-Runner und für all diejenigen, die viele Daten sammeln möchten. Das Gerät ist wahlweise in Weiß oder in Schwarz verfügbar und präsentiert sich mit einem integriertem GPS, sowie vielen Trainingsfunktionen und zahlreiche Möglichkeiten, die eigenen Aktivitäten zu verfolgen. Optional können Sie einen speziellen Laufsensor bestellen und somit noch mehr und bessere Daten sammeln.


Gesamtbewertung

96.5%

"Sportliche attraktive Uhr mit nützlichen Funktionen. Sie überzeugt durch eine Vielfalt der Überwachten Daten."

Tragekomfort
95%
Gut
Optik
96%
Gut
Funktionsumfang
98%
Befriedigend
Anwendung
92%
Gut
Preis-Leistungs-Verhältnis
98%
Ausgezeichnet
Motivation
100%
Gut

präzise Messdaten
wissenschaftliche Motivation
sehr viele Features

Abweichungen bei Schrittzählung
unmoderne Polar Flow App

Verarbeitung und Lieferumfang

Die etwa 57 Gramm leichte Sportuhr M400 bietet Ihnen fünfzehn verschiedene Sprachen und verfügt über die Wasserdichtigkeit „WR30“. Das bedeutet, dass sie zum Schwimmen eher nicht geeignet ist, da sie laut Herstellerangaben nur gegen Spritzwasser und Regen geschützt ist. Die Verarbeitung des Fitness-Armbandes ist hervorragend und zeigte in diversen Tests keine Materialmängel. Geliefert wird der Trainingscomputer mit einem USB-Kabel und mit einer ausführlichen Anleitung. Im Paket bekommen Sie das Modell mit Herzfrequenz-Sensor geliefert.

Funktionen

Dieser Trainingscomputer ist mit zahlreichen nützlichen Funktionen ausgestattet, wie beispielsweise

  • Aktivitätsfunktionen
  • Trainingsfunktionen
  • Web-Möglichkeiten
  • App-Möglichkeiten
  • integrierte GPS-Funktionen

Die ausgegebenen Messwerte haben minimale Abweichungen und sind kaum von Bedeutung. Der exakte Kalorienzähler, sowie die Herzfrequenz-basierte Trainingszoneneinstellung, die mit akustischen und visuellen Signalen reagiert, sind weitere praktische Features.

 

Auch die Trainingsnutzen-Funktion, die alles informativ über die Ergebnisse des Trainings anzeigt, ist eine Bereicherung. Die Aktivitätsfunktion zählt die Schritte und der Inaktivitätsalarm unterstützt dabei, wieder aktiv zu werden. Zusätzlich zu diesen vielen Features gibt es noch die Trainingsfunktionen, bei denen Bestleistungen gespeichert werden.

Akustische Alarme helfen Ihnen dabei, ein gesundes Maß an Sport zu betreiben. Ein Intervall-Sensor misst und speichert Daten, wie die Distanz, sowie die Herzfrequenzen und die Zeit bei Ihrem Training. Darüber hinaus können Sie diverse Sportarten hinzufügen und für jede einzelne Art die entsprechenden Einstellungen wählen und ganz nach Ihrem Bedarf einstellen. Auch die Anzeige auf dem Display können Sie so anpassen, dass diese genau das präsentiert, was Sie möchten. Der Polar M400 Trainingscomputer bietet zudem noch fünfzehn weitere nützliche Funktionalitäten.

Anwendung

Die Einrichtung des Polar M400 beansprucht einige Zeit, da Sie zuerst die Polar Flow Software auf dem Computer installieren müssen. Dann können Sie den Trainingscomputer mittels USB-Kabel mit dem Rechner verbinden und über die Software einrichten. Bis der M400 einsatzbereit ist, dauert es in etwa 20 bis 30 Minuten.

Bedienung und Nutzung

Ein übersichtliches und geordnetes Menü erleichtert Ihnen die Bedienung des Polar Trainingscomputers. Mit drei Knöpfen rechts, sowie über die Touch-Knöpfe am Displayrand
können Sie zum Beispiel bequem die Helligkeit anpassen. Das Display zeigt diverse Daten groß und gut lesbar an. Im Webservice von Polar haben Sie die Möglichkeit, Sportprofile für jede Sportart individuell einzustellen und können auch genaue Trainingsziele vorgeben. Die mobile App analysiert die erbrachten Leistungen mittels Diagrammen und Karten.

Messungen und Genauigkeit

Die Herzfrequenzmessung erfolgt über den in der Lieferung enthaltenen Brustgurt. Dank der GPS-Ortung sind die Daten von Strecken, Distanz und Geschwindigkeiten während des Trainingsmodus sehr genau. Nur bei der Schrittzählung zählt der Polar M400 zu viele Schritte. Wobei anzumerken gilt, dass echte Sportler an der exakten Schrittanzahl nur selten interessiert sind, da andere Daten eindeutig wichtiger sind.

Motivation

Sofort nachdem das Training beendet ist, gibt Ihnen das Fitness-Armband ein motivierendes Feedback zu Ihrer Leistung. Der Active Guide informiert Sie über Empfehlungen für die körperliche Bewegung und gibt hilfreiche Tipps, wie Sie das Trainingsziel erreichen können. Dank der Activity Benefit Funktion werden Ihnen die Tagesaktivitäten verständlich erklärt und es wird Ihnen erläutert, wie diese Aktivitäten Ihrer Gesundheit guttun. Die Motivation erstellt Ihnen zudem ganz nach Wunsch tägliche, wöchentliche und monatliche Berichte über Ihren aktuellen Zustand. Ebenfalls die Veränderungen und die daraus folgenden Vorteile und Nachteile werden gezeigt. Die Motivation des M400 Trainingscomputers von Polar ist umfassend und eine der besten, die es zurzeit am Markt gibt.

Der Polar Trainingscomputer M400 – Das Testfazit

Im Testfazit zeigt sich der M400 Trainingscomputer von Polar als ein sehr umfangreiches und professionelles Gerät und eignet sich perfekt zum Einsatz als Laufcomputer. Die diversen Activity-Tracker-Funktionen, die zahlreichen nützlichen Features, sowie die vielen Einstellungsmöglichkeiten sind eine Bereicherung. Die gut verständlichen wissenschaftlichen Erklärungen sind Bestand der Motivation. Darüber hinaus sind die Messwerte in allen Tests sehr überzeugend und Abweichungen kamen nur äußerst selten vor. Dieses hochwertige Fitness-Armband von Polar eignet sich ausgezeichnet für ambitionierte Fitnessfreunde, sowie für Leistungssportler und alle, die gesünder und aktiver leben wollen. Einen kleinen Minuspunkt gibt es nur für die langwierige Einrichtung und die unmoderne Polar Flow App. In diesen Punkten sollte der Hersteller Polar in jedem Fall nachbessern. Insgesamt jedoch bietet der Trainingscomputer M400 enorm viel, verlangt dafür auch eine höhere Investition, die sich allerdings in jedem Fall lohnt.

Gesamtfazit

Abschließend kann man sagen, dass die Polar M400 vor allem für Läufer, die sich beim Trainieren speziell an ihrer Herzfrequenz orientieren und kein sperriges Teil am Arm tragen möchten, eine gute Wahl ist. Die Daten werden erfasst und am Computer anschaulich dargestellt. Ein praktisches Feature ist zudem die Back-to-Start-Funktion.
Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist fair und Sie können den Polar M400 Trainingscomputer auch ohne Pulsgurt erwerben, falls Sie diesen nicht benötigen. Dadurch reduziert sich der Preis und die Sportuhr wird um einiges billiger.

HINWEIS
Auf dieser Seite werden keine von uns durchgeführten Tests veröffentlicht. Die Bewertung der einzelnen Produkte entsteht durch die Zusammenfassung von Nutzererfahrungen und Tests Dritter. Es kommt selbstverständlich vor, dass wir zu einem Sportuhr Vergleich oder der Kür eines Sportuhr Testsiegers verlinken. Dies dient einzig dazu, den Nutzern ein möglichst guten Überblick über das Thema Sportuhr Test zu ermöglichen. Seien Sie jedoch immer darauf bedacht, dass die individuellen Bedürfnisse der einzelnen die Testergebnisse beeinflussen.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Preisvergleich

ShopPreis

88,00 € 199,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Aktualisiert am: 19. November 2017 23:53
Jetzt bei Amazon ansehen *

399,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Aktualisiert am: 19. November 2017 23:53
Jetzt bei Cyberport.de ansehen *

399,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Aktualisiert am: 19. November 2017 23:53
Jetzt bei Galeria Kaufhof ansehen *

399,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Aktualisiert am: 19. November 2017 23:53
Jetzt bei Media Markt ansehen *

399,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Aktualisiert am: 19. November 2017 23:53
Jetzt bei SportScheck ansehen *

399,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Aktualisiert am: 19. November 2017 23:53
Jetzt bei Media Markt ansehen *

399,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Aktualisiert am: 19. November 2017 23:53
Jetzt bei OTTO ansehen *

399,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Aktualisiert am: 19. November 2017 23:53
Jetzt bei Sport-Thieme.de ansehen *

ab 88,00 € 199,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Aktualisiert am: 19. November 2017 23:53